Amcrest Cloud Access auf einem Laptop / PC

 

Amcrest Cloud Access auf einem Laptop / PC

Mit Amcrest Cloud können Sie Ihre IP-Kamera mit einem Cloud-basierten Dienst verbinden, mit dem Sie aufgezeichnete Ereignisse von einem sicheren Ort aus speichern und auf sie zugreifen können. Weitere Informationen zum Cloud-Setup sowie zu den von uns angebotenen Plänen finden Sie in den unten angegebenen Anweisungen.

Cloud-Zugriffskonfiguration

Schritt 1: Schließen Sie die Kamera mit dem mitgelieferten Netzteil an ein Netzteil an.

Schritt 2: Richten Sie Ihre Kamera im Internet ein und überprüfen Sie ihre Konnektivität. Dies kann entweder über WLAN oder über eine direkte Verbindung mit einem Ethernet-Kabel erfolgen. Weitere Informationen zum Einrichten der Kamera finden Sie hier.

Schritt 3: Sobald Ihre Kamera im Internet eingerichtet wurde, besuchen Sie https://amcrest.com/cloud Schritt

Schritt 4: Um zu beginnen, müssen Sie sich für ein Amcrest Cloud-Konto registrieren. Um sich für ein Amcrest Cloud-Konto anzumelden, klicken Sie auf die Schaltfläche Registrieren, die sich hier befindet:

g54.PNG

Schritt 5: Wählen Sie den Plan, auf dem Sie Ihr Konto registrieren möchten, und wählen Sie "Jetzt anmelden", um zu beginnen.

h5.PNG

Hinweis: Wenn Sie den kostenlosen 4-Stunden-Plan wählen, gilt dieser nur für ein verbundenes Gerät. Es bietet unbegrenztes Streaming, bietet jedoch nur 4 Stunden Datenspeicher. 

Schritt 6: Sobald Sie einen Plan gewählt haben, müssen Sie das Anmeldeformular ausfüllen. Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf Registrieren, um fortzufahren.

Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen, bevor Sie auf Registrieren klicken. 

Schritt 7: Sobald Sie sich erfolgreich für ein Amcrest Cloud-Konto registriert haben, müssen Sie mit dem Hinzufügen einer Kamera beginnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kamera hinzufügen, um fortzufahren.

Schritt 8: Wählen Sie Amcrest und geben Sie der Kamera einen Namen. Als nächstes geben Sie das S / N der Kamera ein. Diese Informationen können auf dem seriellen Etikett an der Unterseite des Geräts zur Verfügung stehen. Nachdem Sie die Seriennummer für das Gerät eingegeben haben, klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Schritt 9: Geben Sie die Anmeldedaten Ihrer Kamera ein. Weitere Informationen zum ersten Einrichten der Kamera auf Ihrem Computer finden Sie in Schritt 2.

Schritt 10: Auf der Einstellungsseite können Sie optionale Einstellungen für Ihre Kamera vornehmen. Sobald die Einstellungen angepasst wurden, klicken Sie auf Fertig stellen. Ihre Kamera ist jetzt erfolgreich für den Cloud-Zugriff und -Speicher eingerichtet!

Hinweis: Sie können die Amcrest Cloud App auch auf iOS und Android verwenden, um Aufzeichnungen abzuspielen und Ihre Kamera auf Ihrem mobilen Gerät anzuzeigen. Weitere Informationen zum Einrichten der Amcrest Cloud auf Ihrem Mobilgerät finden Sie hier.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben und uns direkt erreichen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail direkt an [email protected] oder telefonisch unter 888-212-7538 Wenn Sie Fragen zur Rechnungsstellung oder Probleme im Zusammenhang mit der Cloud-Abrechnung haben, füllen Sie bitte ein Formular zur Rechnungsstellung unter https://amcrest.com/billing-support aus

Was this article helpful?
0 out of 0 found this helpful
Have more questions? Submit a request

Comments

0 comments

Please sign in to leave a comment.